3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig3 Sterne Hotel Sonnhof in Mühlbach am Hochkönig

Aktuelles

Skitour auf den Hochkeil und Skitourenlehrpfad

Der Hochkeil zählt zu den schönsten Bergen im großen Hochkönig-Massiv. Spannende Grate, Pfade und Tiefschneebereiche führen zur besonders traumhaften Aussicht über die atemberaubend schöne Region. Eine Skitour auf den Hochkeil führt direkt auf den Gipfel der Gefühle. Beim Aufstieg auf bis zu 1.743 m warten gleich mehrere attraktive Optionen sowie ein gut abgesicherter Lehrpfad für Anfänger und Wiedereinsteiger, die sich auf die durchaus herausfordernden Skitouren in Mühlbach am Hochkönig, in Dienten und Maria Alm vorbereiten möchten.

 

Skitourenlehrpfad Hochkeil

Direkt neben dem kleinen, aber feinen Skigebiet findet sich eben jenes Touren-Angebot für alle, die sich mit diesem spannenden Wintersport vertraut machen möchten. Der Skitourenlehrpfad führt über 3,5 km und 280 Höhenmeter von der Talstation Arthurhauslift bis zur Gondelkabine am Gipfel. Entlang des gut markierten Pfades warten umfassende Tipps und Infos zum richtigen Verhalten im offenen Gelände sowie zur korrekten Aufstiegstechnik. Nach einer kurzen Gondelrast mit Rundumblick bis zu den Hohen Tauern und der Großvenediger Gruppe geht es über die Skigebietspisten oder durch den Tiefschnee zurück ins Tal, wo der Umgang mit LVS-Geräten geprobt werden kann.

 

Die richtige Tour für jeden Geschmack

Welche Skitour auf den Hochkeil darf es sein? Nach der umfassenden Vorbereitung am geschützten, abgegrenzten Lehrpfad wird der Berg in Angriff genommen – in Eigenregie oder durch einen erfahrenen Bergführer unterstützt. Verschiedene Aufstiege von Mühlbach und Bischofshofen erschließen unterschiedliche Steige und Grate. Zu den beliebtesten Varianten zählt die Skitour vom Arthurhaus über die Bürglhöh Bischofshofen zum Hochkeil. Los geht es tatsächlich mit einer Abfahrt vom Skigebiet Hochkeil über den Knappensteig zur Bürglhöh. Hier beginnt die eigentliche Tour, die über sieben nicht allzu schwere Kilometer diverse Forstwege und Waldstücke quert, bevor der eigentliche Gipfelgrat folgt. Mit 1.200 Höhenmetern und gemächlicher Abfahrt zurück zum Arthurhaus bietet sich diese Skitour auf den Hochkeil für jedes Erfahrungsniveau an.

 

Das ist nur eine von vielen Skitouren in der weiten Hochkönig-Regionen, und unser Hotel Sonnhof bietet sich als ideales Basislager für winterliche Ausflüge auf und neben der Piste an. Fordern Sie gleich heute ein unverbindliches Angebot an!

 

 

Copyright-Foto: SalzburgerLand Tourismus

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.sonnhof-schwaiger.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren